eServices und Formulare für Kurzarbeitsentschädigung


Der Bundesrat hat entschieden, bis Ende März 2021 das vereinfachte Verfahren für die Voranmeldung von Kurzarbeit sowie das summarische Verfahren für die Abrechnung der Kurzarbeitsentschädigung (KAE) beizubehalten. Daher sind für die Abrechnungen von KAE bis und mit November 2020 ausschliesslich die hier zur Verfügung stehenden eServices (neu!) und COVID-19-Excel-Formulare zu verwenden, unabhängig von der Begründung der KAE. 
 

 
 

Voranmeldung bei der KAST

 


Excel-Formular*:

*Bitte laden Sie die Excel-Formulare immer neu herunter, um sicher die aktuellste Version zu verwenden. Die Excel-Formulare sind nicht kompatibel mit der Anwendung Numbers, daher bitte ausschliesslich online oder auf Excel darauf zugreifen.


Geltendmachung bei der Kasse

 


Excel-Formular* für die Abrechnungsperioden September bis und mit November 2020: 

Excel-Formular* für die Abrechnungsperioden Dezember 2020 bis und mit März 2021, wenn im Betrieb KEINE Personen mit Einkommen unter CHF 4'340 pro Monat (bei einem Vollzeitpensum oder umgerechnet auf ein Vollzeitpensum) von Kurzarbeit betroffen sind:

Excel-Formular* für die Abrechnungsperioden Dezember 2020 bis und mit März 2021, wenn im Betrieb Personen MIT Einkommen unter CHF 4'340 pro Monat (bei einem Vollzeitpensum oder umgerechnet auf ein Vollzeitpensum) von Kurzarbeit betroffen sind:

Sollten Sie ein Formular mit mehr als 380 Mitarbeiterkategorien benötigen, wenden Sie sich bitte mittels Kontaktformular an das SECO.

*Bitte laden Sie die Excel-Formulare immer neu herunter, um sicher die aktuellste Version zu verwenden. Die Excel-Formulare sind nicht kompatibel mit der Anwendung Numbers, daher bitte ausschliesslich online oder auf Excel darauf zugreifen.