Registrierung

 

Registrieren Sie sich und nutzen Sie das Serviceangebot von arbeit.swiss! 

 

Benutzerregistrierung

Um die Onlineplattform arbeit.swiss mit ihren Services vollumfänglich nutzen zu können, müssen Sie sich zuerst als Benutzer/in über Job-Room registrieren.

Die Benutzerregistrierung für arbeit.swiss erfolgt über das System eIAM, der sicheren Identitäts- und Zugriffsverwaltung des Bundes. Da eIAM eine Dienstleistung des Bundesamtes für Informatik und Telekommunikation (BIT) ist, weicht das grafische Design von jenem auf arbeit.swiss ab.

Die Supportzeiten für eIAM sind Montag bis Freitag von 07:00 Uhr – 18:00 Uhr.

Anleitungen zur Registrierung

Registrierung mit E-Mail, Passwort und SMS-Code (CH-Login)

Verwenden Sie eine E-Mail-Adresse als Benutzername und ein individuelles Passwort, um sich auf arbeit.swiss anzumelden.

Um die Sicherheit weiter zu erhöhen, senden wir Ihnen bei jeder Anmeldung einen Code per SMS an Ihr Mobiltelefon. Diese Sicherheitsfunktion ist in einer ersten Phase nur für Unternehmen und Arbeitsvermittler verfügbar.

Voraussetzungen und Vorteile einer Registrierung:

Stellensuchende
Die Dienstleistung einer Registrierung steht exklusiv Personen zur Verfügung, welche bei einem Regionalen Arbeitsvermittlungszentrum (RAV) als Stellensuchende angemeldet sind.

Mit der Registrierung können Sie per 01. Juli 2018 den Informationsvorsprung von 5 Arbeitstagen nutzen und die von den Arbeitgebern im Rahmen der Stellenmeldepflicht gemeldeten Stellen sofort einsehen.

Unternehmen
Die Registrierung ermöglicht per 01. Juli 2018 die Bewirtschaftung von gemeldeten Stellen sowie die Kontaktaufnahme mit Kandidatinnen und Kandidaten (Personendaten bleiben dabei anonym).

Damit wir Sie als Unternehmer zuordnen können, werden jeweils Mobil-Nummer und E-Mail-Adresse verifiziert. Den Freischaltcode für den Abschluss der Registrierung erhalten Sie per Post zugestellt.

Arbeitsvermittler
Die Registrierung ermöglicht Arbeitsvermittlern mit entsprechender Bewilligung die Bewirtschaftung von gemeldeten Stellen sowie die Kontaktaufnahme mit Kandidatinnen und Kandidaten.

Damit wir Sie als Arbeitsvermittler zuordnen können, werden jeweils Mobil-Nummer und E-Mail-Adresse verifiziert. Den Freischaltcode für den Abschluss der Registrierung erhalten Sie per Post zugestellt. Aktuell existierende Zugänge als Arbeitsvermittler können im Rahmen der Registrierung mit wenigen Klicks zu einem neuen Zugang transformiert werden.

https://www.arbeit.swiss/content/secoalv/de/home/menue/unternehmen/stellenmeldepflicht/Registrierung.html