Stellenmeldepflicht

Der Bundesrat hat am 8. Dezember 2017 entschieden, wie das Gesetz zur Umsetzung des Verfassungsartikels zur Steuerung der Zuwanderung (Art. 121a BV) auf Verordnungsebene umgesetzt wird.

Hier finden Sie laufend aktuelle Informationen zur Stellenmeldepflicht, die auf den 1. Juli 2018 eingeführt wird.

Flyer: Stellenmeldepflicht: Das Wichtigste auf einen Blick! (PDF, 1 MB, 03.05.2018)

Erklärvideo: Was bedeutet die Stellenmeldepflicht für Arbeitgeber und Stellensuchende?

Weisung zur Stellenmeldepflicht (PDF, 409 kB, 24.07.2018)
Teil B der zukünftigen Praxis des Arbeitsvermittlungsgesetzes öffentliche Arbeitsvermittlung (AVG-Praxis öAV)

In der Liste der Berufsarten (PDF, 99 kB, 23.05.2018) ist festgehalten, welche Berufsarten  vom 1. Juli 2018 bis und mit 31. Dezember 2019 bei einem Schwellenwert von 8 Prozent Arbeitslosigkeit meldepflichtig sind. 

Mit dem Check-Up können Sie einfach und schnell prüfen, ob Ihre Stelle meldepflichtig ist.

Banner_Bild_300x250
https://www.arbeit.swiss/content/secoalv/de/home/menue/unternehmen/stellenmeldepflicht.html